Herzlich willkommen

Wir helfen durch ein effektives, ganzheitliches und individuelles

 

Lerntherapeutisches Training

  • bei Lese-Rechtschreib-Schwäche / Legasthenie
    • bei Rechenschwäche / Dyskalkulie

 

Von einer dieser beiden Lerneinschränkungen sind laut Schätzungen jeweils etwa 5 % der Kinder und Jugendlichen betroffen.

 

Das kann sich bei LRS so äußern:

 

Wörter und Texte, die man kaum entziffern kann, Ängste und Unwohlsein vor Diktaten und Aufsätzen.

Oder bei Rechenschwäche so:

 

Rechenergebnisse, die man kaum nachvollziehen kann, „Bauchschmerzen“ vor Tests, HÜs und Mathearbeiten.

 

Bei einigen Schülern entwickelt sich sogar eine allgemeine Schulangst oder auffälliges Verhalten, mitunter trüben die Misserfolgserlebnisse das gesamte Familienklima.

 

Lese-Rechtschreib- bzw. Rechen-Training nach Maß

 

Fragezeichen

Sollten Sie das kennen, so klären wir gemeinsam mit Ihrem Kind:

  • Worauf können wir aufbauen?

  • Wo genau sind die Wissenslücken?

 

Denn jede Lese-Rechtschreib- bzw. Rechen-Schwäche äußert sich anders. Wir setzen genau dort an, wo Ihr Kind steht. Eine individuelle Förderung garantiert, dass Versäumtes bei den Grundlagen des Lese-Rechtschreiberwerbs bzw. bei fehlendem Zahlenverständnis aufgearbeitet werden kann.

 

So erfahren Sie mehr:

 

  • Vereinbaren Sie einen Termin für eine individuelle Beratung. Mann
  • Auch eine Probestunde ist kostenfrei und unverbindlich. 
Bei der Pädagogin und Lerntherapeutin Ellen Ernst  und ihrer pädagogischen Mitarbeiterin Yvonne Inselberger
  • Langjährige Erfahrung in der Förderung von Kindern mit Lese-Rechtschreib- und Rechen-Problemen

  • Mehrjährige Tätigkeit als Grund- und Hauptschullehrerin

  • Abschlüsse in Montessori- und Waldorfpädagogik

 

Über uns